Mein guter Zweck...

Ich werde ab 2020 meinen Beruf als Qigong-Ausbilderin und Klangmassage - Praktikerin hauptberuflich ausüben. Mittlerweile habe ich viele Stammkunden und wage jetzt den Schritt in die  Selbständigkeit. Ich unterstütze privat schon sehr lange Greenpeace, habe dort eine Patenschaft für die Weltmeere  seit ein paar Jahre übernommen, bin Fördermitglied bei den Maltesern und spende unregelmäßig für Tierschutzorganisationen. Nun werde ich das in Zukunft auch über mein Qigong - und Klang  Studio machen und eine Hilfsorganisation an meinem beruflichen Erfolg teilhaben lassen. Das Geld dazu kommt  aus meiner Benefiz - Veranstaltung und aus der kleinen Teekasse, die sich regelmäßig füllt, weil ich für meine Teilnehmer immer Tee und Süßigkeiten bereit stelle, und aus meinen regelmäßigen Monats - Abo´s.

Ab Januar werde ich hier berichten, wohin das Geld fließt.

Ich danke hier auch all meinen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die mir mit ihrer Treue diesen Schritt ermöglichen.